Koppentraun 2009

An einem schönen Herbsttag machte ich mich mit einigen Gleichgesinnten vom PSV Linz auf zum Fliegenfischen an die Koppentraun. Das Wetter war herrlich und so konnte einer schönen Fischerei nichts im Wege stehen. Die Koppentraun, ein Gebirgsfluß, ist aber nicht einfach zu befischen und hat so seine Tücken. Trotzdem konnten einige schöne Fische gefangen werden.

Nach einem unfreiwilligen Wasserbad, hängte ich in der Mittagspause meine Sachen zum Trocknen auf. Doch sofort war der Dackel des Hüttenwirtes da und machte sich mit  einem meiner Watschuhe davon.